Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Internationale Partnerhochschulen

Rege Kontakte im Rahmen von Austauschprogrammen für Studierende und Professoren und die Zusammenarbeit mit den Partnerhochschulen im europäischen und außereuropäischen Ausland fördern die internationale Erfahrung.

Sie sind darüber hinaus Ansporn für die Fremdsprachenkompetenz der Studenten und Hochschulmitarbeiter und schaffen tragfähige persönliche Verbindungen. Die internationale Zusammenarbeit der HTWK Leipzig wird insbesondere durch Mittel der europäischen Gemeinschaftsprogramme gefördert.

Partnerhochschulen der Fakultät IMN:

Bulgarien
  • University of Sofia “St. Kliment Ohridski”
Frankreich
  •  ISAIP Angers
Großbritannien
  •  Open University
  • University of the West of Scotland
  • The Robert Gordon University, Aberdeen
  • University of Paisley
Irland
  •  Universität of Limerick
Israel
  • Tel Aviv University
Italien
  •  University of Cagliari
Malta
  •  University of Malta
Österreich
  • Universität Wien
Polen
  •  N. Copernicus Universität Torun
  • Wyzsza Szkola Komunikacji i Zarzadzania Poznan
Russland
  •  Russische Akademie der Wissenschaften Moskau
  • Dubnaer Internationale Universität
  • Moskauer Staatliche Universität „M. V. Lomonosov“
  • Universität State Novosibirsk
  • ICMMG Novosibirsk, Russland
  • Krasnoyarsk State Technical University
Schweden
  •  Royal Institute of Technology Stockholm
Slowakei
  •  University of Economics, Bratislava
Tajikistan
  •  Politechnical University of Tajikistan, Khujand
Ukraine
  •  Kiev Mohyla Academy
  • Taras-Schewschenko-Universität Kiew
  • National University of Ostroh Academy, Kiew
Usbekistan
  •  Universität Ferghana

Ansprechpartner:

Telefon:  +49 (0) 341 3076-3427
Mail:  christian.weickhardt [at] htwk-leipzig.de