Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Aktuelles
  • Urlaubsschaltung für die Mail (vacation)

Urlaubsschaltung für die Mail (vacation)

Publiziert: 07.07.2011
(07.07.2011) In der Urlaubszeit möchten viele eine automatische Antwort-Mail generieren lassen. Dies ist nun auch über eine Weboberfläche möglich.

Die automatische Generierung einer Antwort-Mail, war ja schon immer möglich. Nur waren dazu Kenntnisse der Unix-Befehle nötig. Durch das Aufsetzen einer Weboberfläche (usermin) haben nun mehr Nutzer die Möglichkeit, die entsprechenden Einstellungen zu machen.

Geben sie folgende Adresse ein oder folgen Sie dem Link:

http://kain.imn.htwk-leipzig.de:20000/

Dort müssen Sie sich mit Ihrem Login-Namen und dem Unix-Passwort authentifizieren (wie bei der Webmail-Oberfläche).

In der erscheinenden Bedienoberfläche wählen Sie die Rubrik "E-Mail" (zu finden in der linken Seite).

Dort wählen Sie "E-Mail Weiterleitung (.forward)".

Im nun erscheinenden Rahmen auf der rechten Seite, können Sie Ihre Einstellungen tätigen.

Die Auslieferung an Ihr Postfach sollten Sie eingeschaltet lassen, sonst sind die kommenden Mails weg.

Alternativ kann man die Post auch an eine andere Adresse weiterleiten (vollständige Adresse angeben).

Der Haken bei der automatischen Antwort muss gesetzt sein und man sollte einen kurzen Antworttext eingeben (z.B. ab wann man wieder erreichbar ist).

Zum Schluss das "Speichern" nicht vergessen, sonst wird die Einstellung nicht übernommen.

Abmelden und den Urlaub genießen.

Ansprechpartner:

Telefon:  +49 (0) 341 3076-6574
Mail:  andreas.flechtner [at] htwk-leipzig.de

Ansprechpartner:

Telefon:  +49 (0) 341 3076-6574
Mail:  andree.bertel [at] htwk-leipzig.de

Nachrichten RSS
  • 19.06.2017
    Georg Jenschmischek, Master of Science
    Förderpreis 2017 des VDI Bezirksverein Leipzig e.V. / 2.Preis
    Weiterlesen
  • 07.06.2017
    Nao-Team bei den "Krone E-Mobility Play Days"
    Weiterlesen
Termine
Softwareprojekt - Öffentliche Abschlussveranstaltung 29.06.2017 19:00 - 20:30 — Li203 und Li204