Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Themenkriterien

Informationen zum betreutem Themenbereich


Ich betreue gerne Themen die man im weitesten Sinne der Diskreten Mathematik zuordnen kann. Insbesondere Themen aus dem Gebiet des Projektmanagements, des Operations Research, der Diskreten Optimierung, der Graphentheorie, Mustererkennung, etc.

Idealerweise haben Sie bereits ein Thema aus der Praxis. Dann können Sie mich gerne ansprechen, ob das Thema dem Anspruch an eine Graduierungsarbeit auf dem Gebiet der Mathematik gerecht wird und ob ich der passende Betreuer dafür bin.

Falls Sie kein Thema aus der Praxis haben, dann müssen Sie mit einem Thema vorlieb nehmen, das ich Ihnen stelle. Die werden naturgemäß etwas trockener(theoretischer) sein. In vielen Fälle ist Voraussetzung, dass Sie anwendungsbereite Programmierkenntnisse haben.

Im folgenden sind einige offene Themen aufgelistet. Das Anforderungsniveau ist auf eine Diplom- bzw. Masterarbeit ausgerichtet. Aber Teilziele daraus kann man als eigenständige Bachelorarbeit auffassen.

Nachrichten RSS
  • 22.02.2017
    Kompilation von Constraint-Programmen: Erfolgreicher Abschluß eines kooperativen Promotionsverfahrens
    Herr Diplom-Informatiker (FH) Alexander Bau, Absolvent unserer ...
    Weiterlesen
Termine
JUG Saxony Camp 2017 an der HTWK 31.03.2017 09:00 - 18:00 — NIEPER-Bau der HTWK Leipzig
SKILL 2017 / Call for Papers 30.04.2017 - 30.09.2017
Verteidigungen
Masterverteidigung Anne Schüßler Raum: Z 417
Beginn: 10.03.17 - 10:00
Masterverteidigung Jonny Rillich Raum: Z 417
Beginn: 10.03.17 - 11:30
Masterverteidigung Gregor Schuldt Raum: Raum A3 01 (Sophus-Lie-Seminarraum), Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften, Inselstraße 22, 04103 Leipzig
Beginn: 22.03.17 - 14:00