Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Franziska Rumpelt, Master of Science

Publiziert: 12.11.2013
3.Preis beim ARD/ZDF Förderpreis „Frauen und Medientechnologie“

Mit dem ARD/ZDF Förderpreis „Frauen und Medientechnologie“ werden jährlich Abschlussarbeiten hochtalentierter Absolventinnen medientechnik-bezogener Studiengänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz prämiert.

2013 erhielt Franziska Rumpelt, Absolventin des Studiengangs 10MIM, den 3. Preis der Ausschreibung. In der prämierten Masterarbeit “Mobile Applikationen für Kinder – Untersuchung von Gestaltungsrichtlinien mobiler Plattformen hinsichtlich ihrer Eignung für Kinder im Kindergartenalter” ist es ihr gelungen, ihr Interesse an Programmierung, Psychologie und Pädagogik auf ein bisher wenig erforschtes Gebiet anzuwenden. Frau Rumpelt, die selbst zwei Kinder hat, kennt die Bedürfnisse dieser Zielgruppe hinsichtlich mobiler Anwendungen besonders gut.
Ihr Studium an der Fakultät absolvierte sie neben ihren familiären Verpflichtungen konsequent und mit sehr guten Leistungen.

Zahlreiche Studierende unserer Fakultät haben während des Studiums hervorragende Leistungen erbracht und wurden mit Preisen für ihre wissenschaftlichen Leistungen  ausgezeichnet.