Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Franziska Rumpelt, Master of Science

Publiziert: 12.09.2013
eResult Science Award 2013

Bereits zum 5. Mal lud die eResult GmbH im vergangenen Jahr Studierende, Wissenschaftler und Designer dazu ein, sich mit ihrer Abschlußarbeit aus dem Bereich der Usability-Forschung am Usability Contest 2013 zu beteiligen.

Bereits im Dezember konnte M. Sc. Franziska Rumpelt, Absolventin des Studienganges Medieninformatik, einen der begehrten eResult Science Awards entgegen nehmen. Der Preis ist mit einem Preisgeld von 1500 Euro dotiert und honoriert die Forschungsergebnisse ihrer Masterarbeit zu mobilen Applikationen für Kinder im Kindergartenalter.

Seit 2004 fördert die eResult GmbH wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich Usability-Forschung und Web-Design. Die Awards sollen dazu beitragen, dass sich noch mehr NachwuchswissenschaftlerInnen mit den zukunftsweisenden Forschungsbereichen beschäftigen. Die eingesandten Arbeiten und Designkonzepte werden von einer Experten-Jury aus Praktikern und Wissenschaftlern begutachtet und bewertet.

Frau Rumpelt, die mit ihrer Masterarbeit bereits den 3.Preis beim ARD/ZDF Förderpreis „Frauen und Medientechnologie“gewonnen hatte, wurde inzwischen für den Aufbau eines neuen Produktzweiges vom MDR geworben.

Zahlreiche Studierende unserer Fakultät haben während des Studiums hervorragende Leistungen erbracht und wurden mit Preisen für ihre wissenschaftlichen Leistungen  ausgezeichnet.