Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Katja Zeißler, Bachelor of Science

Publiziert: 12.08.2011
Förderpreis der Studienstiftung des deutschen Volkes e.V. 2011

Obwohl Frau Zeißler erst nach zwei Berufsausbildungen zum Informatik-Studium gefunden hat und damit größeren Anfangschwierigkeiten gegenüber stand, als viele Ihrer Kommilitonen, hat sie ihr Bachelorstudium mit guten und sehr guten Leistungen absolviert und  dies während ihrer Studienzeit auch wiederholt als studentische Hilfskraft unter Beweis gestellt.

Ihr praktisches Studiensemester konnte sie mit sehr gutem Ergebnis abschließen: Sie entwickelte bei einer Unternehmensberatung auf dem Gebiet der Personalwirtschaft ein innovatives Competence Information Portal - eine Java-Webapplikation, die Fähigkeiten, Projekterfahrungen, Zertifizierungen und Trainings von Mitarbeitern erfasst, Berichte erstellt und Weiterbildungs- sowie Ausbildungskosten verwaltet. Diese Portal hat sie in Ihrer Bachelorarbeit noch um die Bestandteile Berichtswesen, Weiterbildungsplanung, Monitoring und Kostenauswertung erfolgreich erweitert.

Neben dem umfangreichen Pflichtpensum des Studiums bewältigte Frau Zeißler weitere aufwändige Projekte, die auch unter dem Blickwinkel eines sozialen Engagements zu sehen sind.

Seit Beginn des Studiums 2008 leitet, finanziert und wartet sie u.a. ein eigenes Literaturforum.

 

Auch das Nao-Team der HTWK Leipzig, das national und international beachtliche Erfolge erzielt hat, konnte Frau Zeißler inzwischen als Mitglied begrüßen.

Frau Zeißler wurde dafür 2011 mit dem Förderpreis der Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.  ausgezeichnet.
Der Förderungsvorschlag wurde durch Prof. K.-U. Jahn an die Studienstiftung eingereicht.

Zahlreiche Studierende unserer Fakultät haben während des Studiums hervorragende Leistungen erbracht und wurden mit Preisen für ihre wissenschaftlichen Leistungen  ausgezeichnet.