Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Nao-Team HTWK

Publiziert: 12.05.2015
Zweiter Platz der RoboCup German Open 2015

Zum dritten Mal in Folge erreichte das Nao-Team der HTWK bei den RoboCup German Open in Magdeburg den zweiten Platz in der Standard Platform League.

Bei den bravourös gemeisterten Vorrunden-Spielen des RoboCup German Open 2015, ließ das Nao-Team seinen Spielgegnern keine Chance auf ein einziges Tor und spielte sich damit konsequent ins Finale.

Dort traf das Team - wie schon in den letzten beiden Jahren - erneut auf die Mannschaft B-Human der Universität Bremen und lieferte wieder ein spannungsreiches Spiel. Das hoffnungsvolle 1:1 der ersten Halbzeit konnte das Nao-Team in der zweiten Halbzeit leider nicht mehr verbessern und ging so als verdienter Vizemeister aus den German Open.

Ergebnisse der RoboCup German Open 2015
Berichte, Fotos und Videos im Blog des Nao-Teams

Zahlreiche Studierende unserer Fakultät haben während des Studiums hervorragende Leistungen erbracht und wurden mit Preisen für ihre wissenschaftlichen Leistungen  ausgezeichnet.