Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Greencodelab Challenge 2015

Publiziert: 13.10.2015
Der Wettbewerb hat das Ziel, zu einem am selben Tag vorgegebenen Thema innerhalb von 48 Stunden ein möglichst ökologisch, ökonomisch und nachhaltig geschriebenes Programm zu entwickeln. Anmeldeschluss für Teams von 3-5 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist der 30.10.2015. Erforderlich sind Kenntnisse in Java and Webtechnologien (JavaScript, HTML, CSS, PHP).
greencodelogo .png

Ziel ist es u.a., den Energieverbrauch von Hard- und Software im Design von Lösungen bereits sehr niedrig zu halten. Nach Schätzungen der TU Dresden wird das Internet bei ungebremster Entwicklung 2030 allein soviel Energie verbrauchen wie weltweit 2008 für alle Zwecke Energie verbraucht wurde. 

Dieser Wettbewerb wird im Zeitraum 3.-4.12.2015 auch an der Groupe ESAIP bei unserer Partnerhochschule in Angers, Frankreich, ausgerichtet werden.

Nähere Informationen erhalten  Sie unter http://www.greencodelab-challenge.org/?lang=en. Eine kompaktere Darstellung als PDF-Datei findet sich unter http://www.greencodelab-challenge.org/wp-content/uploads/2015/07/Green-Code-Lab-Challenge-School-KIT-2015.pdf

Nachrichten RSS
  • 16.11.2018
    Rauchmelder-Obsoleszenz-Labor bittet um Unterstützung
    Weiterlesen
  • 12.11.2018
    Prof. Jochen Merker im Aufsichtsrat des Bildungsportals Sachsen
    Weiterlesen
Termine
2. Blockchain Hackathon an der Universitätsbibliothek Leipzig 19.11.2018 - 20.11.2018 — Albertina, UB Leipzig
16. Jobmesse WIK an der HTWK Leipzig 28.11.2018 10:00 - 16:00 — Foyer Nieper-Bau