Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Nao-Team bei den "Krone E-Mobility Play Days"

Publiziert: 07.06.2017

Auf dem Red Bull Ring Spielberg (Österreich), wo an Eventtagen vorrangig lautes Motorengeheul zu hören ist, dreht sich am 29. und 30. September bei den Krone E-Mobility Play Days zur Abwechslung einmal alles um die emissionsfreie und geräuscharme elektrische Fortbewegung.

Da E-Mobilität gegenwärtig noch wenig wahrgenommen wird, wollen führende Unternehmen die ganze Bandbreite der E-Mobilität präsentieren, Berührungsängste nehmen und Antworten geben. Dabei geht es nicht nur um E-Bikes, Segways und E-Fahrzeuge. Die Einsatzmöglichkeiten sind schier unbegrenzt und E-Mobilität ist längst als Thema in vielen Bereichen der Forschung angekommen.

Nicht ganz so schnell unterwegs wie ein E-Sportwagen, aber schon mal emissionsfrei und geräuscharm sind E-Fußballroboter.
Was liegt also näher, als das präsentierte Spektrum der E-Mobilität um eine Roboter-Fußballspiel zu bereichern. Das Nao-Team HTWK - weltweit drittbestes Team - stellt sich daher im September der Herausforderung einer österreichischen Auswahl zu einem Fußballmatch auf den E-Mobility Play Days.

Nachrichten RSS
  • 04.10.2018
    Open Data Management Workshop im Rahmen der brasilianischen Web Konferenz (São Paulo)
    Bilateraler Open Data Management Workshop zwischen der HTWK und ...
    Weiterlesen
Termine
Informationsveranstaltung zum Auslandsstudium und Auslandspraktikum 24.10.2018 14:00 - 15:30 — G 119 / dann G 110
Informationsveranstaltung zu Stipendien für Studium & Promotion 07.11.2018 13:00 - 16:00 — Nieper-Bau, Räume s. Plan