Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Adresse und E-Mail-Adresse auswärtiger Gutachter

Bei verabredeter Beauftragung auswärtiger Gutachter sind deren Adresse und E-Mail-Adresse auf einem beigelegten Blatt anzugeben.
Ggf. kann das betreffende Gutachterexemplar auch ohne Vorlage beim Prüfungsamt direkt übermittelt werden, jedoch sollte dann auf keinen Fall auf ein gebundenes Exemplar für auswärtige Gutachter ganz verzichtet werden.

Nachrichten RSS
  • 31.07.2018
    Jährliche Befragung zu Erwartungen an den Berufseinstieg in die IT-Branche
    Weiterlesen