Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Rückblick: Lange Nacht der Computerspiele 2017

Auch die 11. Lange Nacht der Computerspiele wurde durch das große Engagement der Veranstalter und ihrer Helfer wieder zum Publikumsmagnet für Groß und Klein.

Ab 14 Uhr lockten am vergangenen Samstag zahlreiche Aussteller und Stationen die Besucher in den Lipsiusbau der HTWK. Auf vier Etagen war mit alten und neuen Computerspielen, StreetPass-Treffen von 3DS-Spielern, Game-Boy-Netzwerk, Rennsport-Simulator u.v.m. für jeden Gamer etwas dabei.
In Vorträgen konnte man mehr über Geschichte und aktuelle Entwicklungen der Spielebranche erfahren. Turniere luden ein, die eigene Spielstärke im Wettbewerb zu testen.

Und für Nostalgiker gaben es wieder mit über 100 Retro-Konsolen und Heimcomputer einen Rückblick auf vier Jahr­zehnte Entwicklungs­geschichte der Computerspiele.

Entstanden ist die Spielenacht 2007, als erste Gerüchte auftauchten, dass die Games Convention Leipzig verlassen würde.
Um sich zu solidarisieren, richtete die HTWK Spiele-Veranstaltungen aus. Eine Vorlesungsreihe von Professor Klaus Bastian sollte in einer ersten Langen Nacht der Computerspiele gipfeln. René Meyer von der Schreibfabrik, der als Journalist und durch seine vielen Mogelpower-Bücher und die zugehörigen Webseiten als Experte auf dem Gebiet der Videospiele galt, wurde dafür zu Hilfe geholt.

Seither gilt Leipzig als neue Anlaufstelle für Zockerfreunde und Retro-Fans und die Lange Nacht der Computerspiele hat sich in den letzten zehn Jahren zur größten Retro-Veranstaltung in ganz Deutschland entwickelt. Der ursprüngliche Mix aus Vorträgen, Vorlesungen, wenigen PCs und Videospielkonsolen ist inzwischen einem facettenreichen Veranstaltungskonzept auf mehr als 3000 qm gewichen.

2017 hat Prof. Klaus Bastian das Team der Computerspielenacht um Mitstreiter aus den Fakultäten IMN und Medien der HTWK Leipzig erweitert. René Meyer unterstützt die Lange Nacht der Computerspiele weiterhin als Berater.

Inzwischen gibt es im HTWK-Portal eine zentrale Website zur Langen Nacht der Computerspiele.

Mehr Informationen zur Computerspielenacht auch auf Facebook.

Fotogalerien:
Prof. Bastian
René Meyer
Impressionen des Nao-Teams

Die LNdC in der Presse:
LVZ online
Gamers Global über die Gaming City Leipzig
Interessanter Bericht auf Eurogamer.de

Nachrichten RSS
Termine
14. WIK-Leipzig 2017 an der HTWK Leipzig 29.11.2017 10:00 - 16:00 — Foyer des Nieper-Baus der HTWK
Einführung in das Praxisprojekt 29.11.2017 15:30 - 17:30 — Hörsaal Li318
Verteidigungen
Masterverteidigung Johannes Elsmann Raum: Z 417
Beginn: 28.11.17 - 14:00
Bachelorverteidigung Vivien Thöns Raum: Z 417
Beginn: 29.11.17 - 16:30
Masterverteidigung Tim Menapace Raum: Z 417
Beginn: 07.12.17 - 11:15