Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

12. Lange Nacht der Computerspiele

Im Anschluss an den Hochschulinformationstag der HTWK öffnen sich am 21. April 2018 ab 14:00 Uhr die Türen des Lipsius-Bau in der Karl-Liebknecht-Straße 145 für die Game-Enthusiasten zur 12. Langen Nacht der Computerspiele.

Die Großveranstaltung rund um die Themen Computerspiele, Konsolen und Robotik vereint Elemente eines Retro-Treffens, einer LAN-Party, eines Studenten-Camps, eines Brettspiele-Abends und einer Tagung zu einem Ganzen.

Die Spielenacht erstreckt sich auf über 3.000 Quadratmeter und mehreren Etagen und ist für jedermann offen. Der Eintritt ist frei.

Erwartet werden rund 4.000 Besucher: Familien, Retro-Liebhaber, Studenten, Entwickler, Künstler. Die Atmosphäre ist eher familiär und nicht mit dem Trubel einer Publikumsmesse zu vergleichen.

Nachrichten RSS
  • 04.10.2018
    Open Data Management Workshop im Rahmen der brasilianischen Web Konferenz (São Paulo)
    Bilateraler Open Data Management Workshop zwischen der HTWK und ...
    Weiterlesen